juzicka-jess
  Startseite
    News
    Denkanstoss
    Zitate
    Gedichte
    Horoskop
    Lustelisch
    Bilder
  Archiv
  Kontakt

 

http://myblog.de/juzicka-jess

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NEUER BLOG
 
Warum ..

will mir dieses Lied heute morgen nicht aus dem Sinn !

Trotzdem .. guten Morgen meine Freunde <):0)



Der Panther

Sein Blick ist vom Vor?bergehn der St?be
so m?d geworden, dass er nichts mehr h?lt.
Ihm ist, als ob es tausend St?be g?be
und hinter tausend St?ben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der bet?ubt ein gro?er Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf--. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille ?
und h?rt im Herzen auf zu sein.
28.11.05 09:35
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (28.11.05 11:15)
das hab ich schon mal gelesen!
wo nur?
die porzellankatze ist wirklich
andersartig....


jess (28.11.05 11:28)
das ist ein wunderschönes lied.. wenn nicht eines meiner liebsten .

die katze habe ich gestern in nem schaufenster gefunden und bild geschossen .

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung